Sie befinden sich im Kauf-Modus

Collection Garcia

Kyudo

Der Begriff Kyudo stammt aus dem Japanischem und steht für "Der Weg des Bogens". Kyudo ist eine zeremonielle Art des Bogenschießens, das in Japan bereits im 8. Jahrhundert von den Samurai praktiziert wurde.

Collection-Garcia_Namensgebung_kyudo_Herkunft

Die japanischen Bögen sind aus hoch elastischem Bambus gefertigt. Die Ruhe und gespannte Kraft dieser Bögen findet sich auch in dem Halsreif "Kyudo" der Collection-Garcia wieder.

 

Collection-Garcia_Namensgebung_Kyudo_Halsreif-Anti-Clastic-Gelbgold-750-130x12mm

 

Inanna

Inanna ist die sumerische Liebesgöttin, ähnlich der römischen Venus. Darüber hinaus wurde sie als die Herrin des Himmels verehrt. So ist sie der Morgen- und der Abendstern und legt sich hier liebend und beschütztend als Reif um den Hals der Trägerin.

 

Collection-Garcia_Namesgebung_Inanna_Halsreif-Anticlastic-Gelbgold-750-130x15mm

Collection-Garcia_Namensgebung_Inanna_Herkunft

Ammonit

Collection-Garcia_Namensgebung_Ammonit_Herkunft

Dieses asymmetrische Collier verdankt seinen Namen der Grundform des Gehäuses der Ammonit-Schnecke. Von der Seite betrachtet hat das geschmiedete Gold die gleiche gewundene Form wie ihre Perlmutt-Schale.

Collection-Garcia_Namensgebung_Ammonit_Collier-Antiklastisch-Gelbgold-750-45x30mm

Spirale

Eine Spirale ist etwas archetypisches. Aus der Natur heraus wurde diese Form vom Menschen in die Kunst übernommen. Sie beschreibt einen Weg, der gegangen werden muss und ein Kreisen um die Dinge. So wie die Planeten kreisen, kreisen auch unsere Gedanken um das, was uns wichtig ist.

 

Collection-Garcia_Namensgebung_Spirale_Collier-Antiklastisch-Gelbgold-750-100x20mm

Collection-Garcia_Namesgebung_Spirale_Herkunft

Pan

Collection-Garcia_Namensgebung_Pan_Herkunft

Pan, der Hirtengott aus der griechischen Mythologie, stand diesem Collier zum Vorbild. Der gehörnte Pan ist halb Mensch und halb Ziegenbock. Er ist der Gott des Waldes und der Natur.

Die geschwungene Form dieses Colliers windet sich wie zwei Hörner elegant um das schwarze Elefantenhaar.

Collection-Garcia_Namensgebung_Pan_Collier-Antiklastisch-Gelbgold-750-45x20mm

Hana

Hana ist japanisch und steht für Blume. Die seltene und exotische Blütenform der Gloriosa rothschildiana oder auch Ruhmeskrone gab die Form für diesen Anhänger. Mit ihren schönen geschwungenen Blüten ist sie ein subtropisches Gewächs und die einzige kletternde Lilie.

Collection-Garcia_Namensgebung_Hana_Anh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-20x35mm-Brillanten
Collection-Garcia_Namensgebung_Hana_Herkunft

Orbit

Der Orbit ist die elliptische Umlaufbahn eines Objektes um ein massereicheres zweites Objekt. So dreht sich der Mond um die Erde, die Planeten um die Sonne und die Aufmerksamkeit des Betrachters um den Armreif "Orbit".

Collection-Garcia_Namensgebung_Orbit_Herkunft

         Collection-Garcia_Namensgebung_Orbit_Armreif-Antiklastisch-Gelbgold-750-70x45-mm

Venus

Collection-Garcia_Namensgebung_Venus_Herkunft

Die Inspirationsquelle dieses Ringes war die Venusfliegenfalle, auch Dionaea muscipula genannt. Anmutig, offen, aber auch zurückhaltend und ein Geheimnis verbergend zeigt sie ihre Schönheit erst auf den zweiten Blick.

Sie steht für die zurückhaltende Frau, die lauernd nach ihrem nächsten Schatz Ausschau hält.

Collection-Garcia_Namensgebung_Venus_Damenring-Antiklastisch-Gelbgold-750

Eda

"Eda" ist japanisch für Zweig oder Spross. Der Ohrhänger drückt die Lebensbejahung aus, die der Frühling mit sich bringt, wenn er seine zarten Triebe und Ranken in den Himmel streckt. Er ist der Glanz eines schönen Sonnentages.

Collection-Garcia_Namensgebung_Eda_Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0010               Collection-Garcia_Namensgebung_Eda_Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0019

Collection-Garcia_Namensgebung_Eda_Herkunft

Lamia

Collection-Garcia_Namensgebung_Lamia_Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0012

Lamia ist eine Figur aus der griechischen Mythologie. Sie ist die Tochter des Poseidons und eine Geliebte des Zeus. Wie die Medusa ist sie ein Mischwesen aus Frau und Schlange. So schlängelt und windet sich der Ohrhänger "Lamia" am Ohr der Trägerin hinab. Es bleibt Schönheit, welche Gefahr und Leidenschaft in sich birgt.

Collection-Garcia_Namensgebung_Lamia_Herkunft

Lily

Wie die Blätter einer zarten Lilie rankt sich dieser Ohrhänger vom Ohr am Haar vorbei. In der griechischen Kultur stand die Lilie für Hera, die Gattin des Zeus. So sollen Lilien aus Tropfen der Milch ihrer Brüste entstanden sein, als Herkules von ihnen trank.

Collection-Garcia-Namensgebung-Lily-Herkunft

Collection-Garcia-Namensgebung-Lily-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0016

Dieser Ohrhänger ist in seiner femininen Form ein Symbol für die reine, kraftvolle Weiblichkeit.

Fern

Collection-Garcia-Namensgebung-Fern-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0009

Dieser Ohrhänger wurde durch ein sich ausrollendes Farnblatt inspiriert. Seit 360 Millionen Jahren gib es den Farn und noch viel länger gibt es Gold. Der Ohrhänger ist eine Hommage an die Natur, die Beständigkeit und ihre Eleganz.

Collection-Garcia-Namensgebung-Fern-Herkunft

Tube

Der Ohrhänger "Tube" ist geschmiedet wie ein trompetenförmiger Blütenkelch. Inspiriert wurde er durch den klaren Klang der Aerophone. Dieses sind spezielle Blasinstrumente, die auch als Luftklinger bezeichnet werden. So erinnert der Ohrhänger in seiner Form an eine feine von Hand gefertigte Sektflöte, wodurch er zu seinem Namen kam.

Collection-Garcia-Namensgebung-Tube-Herkunft

Collection-Garcia-Namensgebung-Tube-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0018

Swirl

Collection-Garcia-Namensgebung-Swirl-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0011

Dieser Ohrschmuck wurde inspiriert von Wasser, welches sich in einer kreis- oder spiralförmigen Bewegung nach unten bewegt. Der Ohrhänger greift diese Dynamik des Wassers auf. Dadurch entsteht ein exzentrisch, sinnlicher Eindruck für den Betrachter.

Collection-Garcia-Namensgebung-Swirl-Herkunft

Helix

Wie die Doppelhelix der DNA wurden diese Ohrhänger zu komplexen eleganten Formen geschmiedet. Sie bilden durch ihre Geschlossenheit ein Ganzes, einen Kreislauf. Wie der Kreislauf des Lebens, in dem eine Zelle ihr Erbgut an die nächste Generation weitergibt. So wie wir Menschen unser Erbe auch an unsere Kinder und Enkelkinder weitergeben.

Collection-Garcia-Namensgebung-Helix-Herkunft

Collection-Garcia-Namensgebung-Helix-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0027

Oktave

Collection-Garcia-Namensgebung-Oktave-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0022

Die Oktave ist ein Begriff aus der Musiktheorie und beschreibt ein Intervall, welches acht Tonstufen umspannt. Die Schwingung einer Oktave lässt einen Harmonographen (ein Gerät aus dem 19. Jahrhundert) eine Form wie diesen Ohrhänger zeichnen. Damit spiegelt der Ohrhänger den sichtbar gewordenen Klang wieder. Die Schönheit der Töne und der Oktave sind hier in Gold geschmiedet und festgehalten. Für jeden sichtbar.

Collection-Garcia-Namensgebung-Oktave-Herkunft

Antoinette

Ein Klassiker aus unserer Schatzkammer. Der Ohrhänger "Antoinette" wurde von der gleichnamigen historischen Figur Marie Antoinette angeregt. Ihr Lebensstil ist berühmt. Wie auch ihre opulenten Perücken und die fantastischen Kleider. Wir haben eine ihrer Locken in Gold geformt. Hier trifft Kraft und Üppigkeit auf das sanfte Wesen einer Frau.

Collection-Garcia-Namensgebung-Antoinette-Herkunft

Collection-Garcia-Namensgebung-Antoinette-Ohrh-nger-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0006

Albedo

Albedo bezeichnet das Reflexionsvermögen eines nicht selbst leuchtenden Himmelskörpers. Die Form wie auch die Oberflächengestaltung der Ohrstecker greift diese Thematik auf. Die polierte Oberfläche reflektiert Licht auf eine andere Art als die sandgestrahlte Mattierung. Ein Ohrschmuck, der mit der Trägerin einen eigenen kleinen Kosmos bildet und die Umgebung reflektiert.

Collection-Garcia-Namensgebung-Albedo-Ohrstecker-Antiklastisch-Gelbgold750-OS0086
Collection-Garcia-Namensgebung-Albedo-Herkunft

Argo

Collection-Garcia-Namensgebung-Argo-Herkunft

Argo war das Schiff der Argonauten. Der Sage nach war es unfassbar schnell und konnte die Besatzung vor Unheil warnen. Die Ohrstecker greifen die Form der Segel dieses Schiffes auf. Mit der Argo erlebten die Argonauten fantastische Abenteuer und fanden das goldene Vlies.

Collection-Garcia-Namensgebung-Argo-Ohrstecker-Antiklastisch-Gelbgold-750-OS0088

Unda

Unda ist Latein und bedeutet Welle oder Woge. Diese Brosche ist in Bewegung wie ein Welle. Gedanken und Ideen werden geboren und bewegen etwas. Diese Brosche ist für alle Musen und Bewegten dieser Welt.

Collection-Garcia-Namensgebung-Unda-Brosche-Antiklastisch-Gelbgold-750-100x20mm-2

Collection-Garcia-Namensgebung-Unda-Herkunft

Suisei

Collection-Garcia-Namensgebung-Suisei-Herkunft

Nach dem Motto "Dress for success" entstand diese Brosche. Deshalb trägt sie den passenden Namen Suisei. Das ist Japanisch für Komet. Denn wie ein Komet brennt sie sich auf die Netzhaut des Betrachters ein und wie ein Komet bahnt sich der erfolgreiche Mensch seinen Weg durch das Leben. Ein leuchtender Schweifstern, der ein starkes Statement setzt und sicher zum Erfolg führt.

 

Collection-Garcia-Namensgebung-Suisei-Brosche-Antiklastisch-Gelbgold-750-110x25mm

Manasa

Die Brosche ist nach der hinduistischen Schlangengöttin Manasa benannt. Denn wie eine gleitende Schlange liegt die Brosche am Körper an. Die Göttin Manasa erscheint in Darstellungen meistens als junge sinnliche juwelenverzierte Frau mit einer Krone, die von sieben Kobras gebildet wird. Wie die Mattierung der Brosche hat sie ein doppeltes Wesen: ist sie zornig, kann sie mit Schlangenbissen strafen, ebenso kann sie Menschen aber auch davon heilen bzw. davor beschützen.

Collection-Garcia-Namensgebung-Manasa-Brosche-Antiklastisch-Gelbgold-750-75x30mm

Collection-Garcia-Namensgebung-Manasa-Herkunft
Weitere Artikel in dieser Kategorie